Tiqui Taca in Essen-Heisingen

Peter Hyballa leitet Training mit Freizeitkickern in Essen-Heisingen

Peter Hyballa und Peter Schreiner wollen beweisen, dass Tiqui Taca und One Touch Fußball schon nach wenigen Trainingseinheiten in allen Leistungsklassen möglich ist. Am 24.06. führte Peter Schreiner eine erste Trainingseinheit zum Pass- und Kombinationsspiel durch. Eine enorme Leistungssteigerung war schon in der ersten Trainingseinheit festzustellen.

Am 1. Juli war Peter Hyballa (ehem. Borussia Dortmund U19, Alemannia Aachen, Sturm Graz) in Essen und trainierte die Spieler der SG Heisingen. Die Freizeitkicker waren begeistert vom Profitrainer und seinen Übungen. Der Ball lief schon fast perfekt auf dem Kunstrasen an der Uhlenstraße.

passen1_1600

Hier ein Beispiel aus dem Trainingsprogramm:

Zwei Variationen aus dem 8er-Gitter-System:

Fussballtraining Passen 1

Fussballtraining Passen 1

Diese Trainingsform lässt sich sehr variabel für das Passspiel in Verbindung mit Wahrnehmung und Verhalten im Raum nutzen. Immer wieder veränderte Peter Hyballa die Passrichtungen, so dass die Spieler sich immer wieder orientieren mussten. Diagonalpässe durch die Mitte erforderten dann eine sehr gute Wahrnehmungsfähigkeit und Orientierungsfähigkeit der Spieler.

Hier die Animation dazu:

Am 20. und 21. Juli führen beide Trainer gemeinsam zwei Seminare für Fußballtrainer in Duisburg-Wedau durch.

Der 20.07. ist bereits ausgebucht.

Für Sonntag sind noch einige Seminarplätze frei. Insgesamt sind bisher über 120 Trainer aus ganz Deutschland, der Schweiz und sogar aus dem Kosovo angemeldet.

Thema des Live-Seminars: „Mit Flachpässen auf dem Weg nach oben“.

„Der Blick auf Tiqui Taca, Totaal Voetbal, One Touch und Vertikales Spiel“

Ort: Sportschule Duisburg-Wedau

Referent: Peter Hyballa

Sonntag , 21. Juli 2013 (9.30 Uhr bis 17.00)

http://www.sportakademie24.de/2-liveseminar-mit-peter-hyballa-am-sonntag-21-juli/