Der NSCAA Kongress in Los Angeles nimmt richtig Fahrt auf

Peter Schreiner hier mit Wayne Harrison (Soccerawareness) nach seinem hervorragenden Vortag beim NSCAA Convention

Peter Schreiner hier mit Wayne Harrison (Soccerawareness) nach seinem hervorragenden Vortag beim NSCAA Convention

Eindrucksvoller Donnerstag beim NSCAA Convention

Bericht: Peter Schreiner

Am Mittwoch stand für mich noch Sight-Seeing (Stadtrundfahrt und St. Monica Peer) auf dem Programm. Aber der heutige Donnerstag war sehr intensiv (von 8.00 bis 21.00 im Convention Center), vollgepackt mit vielen Gesprächen und Aktivitäten. Das Angebot an guten Präsentationen ist so groß, dass man immer unter Entscheidungsdruck steht: Gehe ich zur Praxisvorführung A oder B oder doch lieber zum Vortrag zum Thema XYZ?

Ich habe eine Praxisvorführung von Bernd Stöber und drei Vorträge (Dick Bate, Bodo Menze und Wayne Harrison) gesehen. Berichte und Fotos von den Vorträgen Soccerawareness (Wayne Harrison) und The Schalke Way (Bodo Menze, Gerald Asamoah) folgen morgen.

Anschließend kamen zahlreiche Trainer zum Stand von Taktifol (Fotos folgen morgen!) und informierten sich über DVDs, Bücher, eBooks und eVideos. Außerdem hatte ich ein Geschenk für die Trainer vorbereitet, die ihr Kommen am Stand per E-Mail angesagt hatten.

Kongress-Sonderpreise auch für die Daheimgebliebenen

Für die Abonnenten des Newsletters haben wir anlässlich des Großevents heute je zwei Kongress-Angebote des Instituts für Jugendfußball und von easy Sports-Software, die jeweils für einen Tag gültig sind.

Kongressangebote des IFJ:

a) DVD „Kunst des Angriffsfußballs 4“

b) eBook „Angreifen mit dem zweiten Ball“

.

Kongressangebote von easy Sports-Software:

a) Animationssoftware easy Animation

b) Zeichensoftware easy Sports-Graphics für WINDOWS / Zeichensoftware easy Sports-Software für MAC


Eindrücke vom Donnerstag, 12.01.2017:

Dick Bate – Defending

Der erste Vortrag heute füllte den Saal bis zum letzten Platz. Dick Bate (England) präsentierte zum Thema:

„Defending – Reading the game – Decision making“

2004 habe ich Dick auf einem Kongress in Philadelphia kennengelernt, und wir treffen uns immer dann, wenn ich in den USA beim NSCAA Kongress bin. Dick Bate ist ein hervorragender Präsenter (Theorie und Praxis) und auf allen NSCAA Kongressen Stammgast mit einer riesigen Fangemeinde.

02

Dick Bate - Referent aus England

Dick Bate – Referent aus England

Bernd Stöber – 1 gegen 1

Die einzige Praxisvorführung, die ich heute verfolgen konnte, war die von Bernd Stöber (DFB) zum Thema 1 gegen 1. In gewohnt souveräner Form stellte Bernd Trainingsformen zum offensiven und defensiven Zweikampfverhalten vor. Dabei unterbrach er immer wieder das Geschehen, um den Spielern wertvolle Coaching-Tipps zu geben. Vor der Praxisvorführung traf ich Bodo Menze (FC Schalke 04), mit dem ich viele Jahre gemeinsam auf Schalke in der Jugendabteilung zusammengearbeitet hatte.

Bodo Menze (Schalke 04, Mitte) und Peter Schreiner vor der Praxisvorführung von Bernd Stöber) hatten sich später viel zu erzählen. Links ist Erik Stoffelshaus (jetzt in Kanada, vorher Schalke)

Bodo Menze (Schalke 04, Mitte) und Peter Schreiner vor der Praxisvorführung von Bernd Stöber) hatten sich später viel zu erzählen. Links ist Erik Stoffelshaus (jetzt in Kanada, vorher Schalke)